Rembert Kübel-Heising

Rembert Kübel-Heising

Rembert Kübel-Heising, geb. 1954, Rechtsanwalt, Insolvenzverwalter, ist seit 1994 in eigener Kanzlei tätig. Er betätigt sich von Beginn an vorwiegend im Insolvenzrecht, berät Schuldner und Gläubiger gleichermaßen. Seit 1995 ist er Konkurs- bzw. Insolvenzverwalter und Treuhänder bei den Amtsgerichten Lüneburg, Celle, Stade und Magdeburg. Weitere Schwerpunkte seiner anwaltlichen Tätigkeit bilden das Steuer- Wirtschafts- und Insolvenzstrafrecht sowie die Sanierungsberatung. Sowohl als Gutachter für Insolvenzgerichte als auch als Berater unserer Mandanten analysiert er Unternehmenskrisenursachen. Er übernimmt das Krisen- und Sanierungsmanagement von Unternehmen in sich ankündigenden oder bestehenden Unternehmenskrisen und vermittelt Lösungskonzepte. Er ist außerdem tätig als Seminarleiter für Unternehmerseminare bei mehreren Kammern und Verbänden. Von 1982 bis 1997 war er bereits als Geschäftsführer mehrerer Handelsgesellschaften tätig, zudem gründete er einen Einkaufsverbund. Rembert Kübel-Heising ist Zertifizierter Testamentsvollstrecker nach den Richtlinien des AGT e.V. und Mitglied des Norddeutschen Insolvenzforum e.V.